Germanen: Gegner in den See, Waffen zerhackt

Siedlungen, Opferstätten, Werkzeuge und Geschirr – im Marschboden von Dänemark und Norddeutschland haben Archäologen Spuren der Germanen entdeckt. Sie zeugen von Kriegen, der Entwicklung erster Siedlungen und einer Kultur, die weniger rüpelhaft war als bisher geglaubt.

Erschienen in Spiegel Geschichte: Die Germanen.

Den Beitrag bei Spiegel Online lesen»